Psychotherapie & Coaching

Kosten und Abrechnung
Privat- und Kassenpatienten

Kosten und Kostenübernahme für Psychotherapie, Paartherapie, Beratung und Coaching

Psychotherapie

Möglichkeiten der Kostenübernahme:

  • Privatversicherungen
  • Beihilfestellen
  • Selbstzahler
  • Gesetzliche Krankenkassen (über Kostenerstattungsverfahren)

Bei den Privatversicherungen hängt die Anzahl der Sitzungen, die erstattet werden, von den einzelnen Versicherungsunternehmen und dem jeweiligen individuellen Tarif ab.

Die Beihilfe sowie die überwiegende Anzahl der privaten Krankenversicherungsträger erstatten die Kosten für eine psychotherapeutische Behandlung mit umfassender Diagnostik in voller Höhe.

Die Abrechnung über Privatversicherungen und über Beihilfestellen erfolgt nach der Gebührenordnung für Psychotherapeuten (GOP).

Für Selbstzahler wird das Honorar im Einzelfall festgelegt.

Eine Kostenübernahme durch die gesetzlichen Krankenkassen ist in unserer Praxis grundsätzlich über das Kostenerstattungsverfahren möglich, wird jedoch individuell durch die Kassen entschieden.

Gerne besprechen wir persönlich mit Ihnen das individuelle Vorgehen.
Psychotherapie

Paartherapie / Paarberatung

Das Honorar für eine gemeinsame Sitzung à 50 Minuten beträgt € 150 zzgl. Mwst. Die Kosten für eine Paarberatung / -therapie werden nicht durch die Krankenkassen erstattet.
Paartherapie

Coaching

Das Honorar für eine Sitzung à 50 Minuten beträgt € 150 zzgl. Mwst.
Coaching

Beratung

Das Honorar wird im Einzelfall festgelegt.
Beratung

Privat- und Kassenpatienten

Privatpatienten

Die privaten Krankenkassen übernehmen in der Regel die Kosten der Behandlung. Je nach den individuellen Bestimmungen Ihrer Krankenkasse variiert die Anzahl der Therapiesitzungen.

Um eine reibungslose Abrechnung der vereinbarten Therapiedauer zu gewährleisten, sollte vor Beginn einer Behandlung die Übernahme der Kosten mit der Krankenkasse geklärt sein, hierbei unterstützen wir Sie gerne!

Kassenpatienten

Über das Kostenerstattungsverfahren ist es möglich, dass Sie als gesetzlich versicherter Patient unsere Leistungen auch über Ihre Kasse übernehmen lassen.

Bei den Formalitäten unterstützen wir Sie natürlich gerne. Bitte kontaktieren Sie uns, damit wir individuell auf Ihre Fragen eingehen können.

Informationen über das Kostenerstattungsverfahren erhalten Sie zusätzlich auch hier:

Broschüre der BundespsychotherapeutenkammerArtikel der Psychotherapeutenkammer Berlin